0672 Ein Loch ist im Eimer 5w/7m - mein-theaterverlag, Theaterverlag mit Theaterstücke für alle Gelegenheiten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

0672 Ein Loch ist im Eimer 5w/7m

Theaterstücke > 0-1000- Mehrakter > 12-Rollen

von Martina Worms

Code:
5/7 5-7 5f/7m 5f-7m
12R

Komödie 3 Akte

1 Bühnenbild

12-Rollen
5w/7m

Spielzeit
110 Minuten

Mehr lesen, hier klicken

Kurzbeschreibung
Die psychologische Psychotherapeutin Penelope Hohenbrink hat es ganz und gar nicht leicht. Hubert Jägerglück, seines Zeichens über Leichen gehender Häuserspekulant, und seine Tochter Sabine, ganz die Tochter ihres Vaters, sind hinter dem Haus her, in dem Penelope ihre Praxis betreibt. Als Domina und Penner verkleidet versuchen die beiden, sich bei Penelope einzuschleichen und sie in den Ruin zu treiben. Penelopes Schwester Kassandra hat sich gerade von ihrem Göttergatten getrennt, der eine ganz spezielle Vorliebe für Praktikantinnen hat. Diese Vorliebe will Kassandra nicht länger dulden. Ehemann Paul allerdings will Kassandra unbedingt zurückgewinnen. Und notfalls mit Gesang. Daniel und Dominik, Kassandras Söhne, haben Hubert und Sabine im Cafe Extrablatt belauscht und beschließen, den beiden gründlich das Geschäft zu verderben. Ob sie das, getarnt als Depp und als Simon Potter, Harry Potters großem Bruder mit schwuchteligem Touch, schaffen? Man wird sehen.

Aber das alles erklärt noch nicht, warum Penelope immer wieder zu klitzekleinen Fläschchen mit "Stärkungsmitteln" greifen muss. Könnte ihr Patient "Enrico Caruso, der größte lebende Tenor der Welt" dafür eine Erklärung sein? Oder vielleicht Martha Spengler, Penelopes Haushälterin? Oder gar Joe-Ann Chibulski, Penelopes ziemlich trottelige Praktikantin? Oder am Ende gar Harry, Jägerglücks Bodyguard, der manchmal in einen Blutrausch gerät und eine Vorliebe für den Apfelkuchen seiner Mutter hat?
Und was hat das alles mit einem Loch im Eimer zu tun?

Rollensatz 13 Hefte 159,00€

Aufführungsgebühr pro Aufführung 10% der Einnahmen mindestens jedoch 85,00€  

Kostenlose Leseprobe per E-Mail

0672-LP Ein Loch ist im Eimer -Kostenlose Leseprobe

Komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe. 3 Akte, 12 Rollen 5w/7m, ca. 110 Minuten von Martina Worms

0,00 € Hinzufügen
Kostenlose Leseprobe: Klicken Sie bitte hier auf den Warenkorb. Sie erhalten dann umgehend das Theatertück per E-mail in PDF-Format.
Bestellung: Rollensatz

0672- Ein Loch ist im Eimer

Theaterstück in 3 Akten 12 Rollenr 5w/7m, ca. 110 Minuten von Martina Worms. Rollensatz 13 Hefte. Melden Sie bitte rechtzeitig Ihre Aufführungen an. Beachten Sie unsere Aufführungsbedingungen.

159,00 € Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Leseprobe Postversand/ Zusatzheft

0672-PV Ein Loch ist im Eimer 5w/7m

Komplettes Theaterstück als gebundenes Heft.
Zusätzlich zum Rollensatz oder als Leseprobe per Postversand.
Der Bezug der Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Abschreiben, fotokopieren, verleihen oder sonstige Benutzung verstoßen gegen das Urheberrecht und werden Strafrechtlich verfolgt.
Eine Aufführungsgenehmigung kann nur der Verlag erteilen. Der Besteller erkennt mit der Bestellung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

8,50 € Hinzufügen
Bestellung: Klicken Sie auf den Warenkorb.
Zu der Bestellung kommen noch 6,50€ Versandkosten.
Infos- und Hilfe bei: Bestellungen, Leseproben und Rollensätze


Kostenlose Leseprobe (per E-Mail als PDF-Datei zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenlose Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (grüne Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rollensatz bestellen (gebundene Hefte per Post zugestellt)

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtigen Rollensatz zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts oben (rote Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt.Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen Sie den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Der Rollensatz ist kostenpflichtig (Preis steht in der roten Toolbox) Den Rollensatz benötigen Sie, wenn Sie das Theaterstück aufführen möchten. Für jede Aufführung benötigen Sie eine Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leseprobe als gebundenes Heft und per Post zustellt.

Um ein komplettes Theaterstück als kostenpflichtige Leseprobe zu bestellen gehen Sie folgender Maßen vor: Klicken Sie rechts (schwarze Toolbox) auf den Warenkorb. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Sie werden nun durch den Bestelldurchgang geführt. Tragen Sie Ihre Daten ein und schließen den Bestellvorgang mit „bestellen“ ab. Eine Leseprobe als gebundenes Heft ist kostenpflichtig. Den Preis entnehmen Sie der Toolbox. Zusätzlich entfallen noch Versandkosten an. Eine Leseprobe berechtigt nicht zur Aufführung. Dazu benötigen Sie den Rollensatz und die Aufführungsgenehmigung vom Verlag.

Mehr Informationen entnehmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Manuelle Bestellung (über ihre E-Mail-Adresse)
Sie können auch eine Leseprobe oder Rollensatz über Ihre E-Mail Adresse bestellen. Zur Bestellung benötigen wir folgende Daten:

  • Bestellnummer oder Titel vom Theaterstück

  • Ihre komplette Anschrift

  • Theaterverein

  • Voraussichtliche Aufführungen (wann, Monat genügt)

E-Mail-Adresse vom Verlag:
info@mein-theaterverlag.de

Postanschrift:

mein-theaterverlag
Packeniusstr. 15
41849 Wassenberg

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü